Suchen Sie eine Stunden-, Halbtages-, oder Ganztagesbetreuung für Ihr Kind in einem familiären Umfeld? Wünschen Sie flexibel gestaltete Betreuungszeiten sowie einen engen Kontakt zur Betreuungsperson?

Wir als Tagesfamilienverein suchen mit Ihnen den geeigneten Betreuungsplatz für Ihr Kind.

Vorgehen

Gerne melden Sie sich telefonisch oder per Email um erste Auskünfte zu bekommen und fordern unser Starterpaket an. Sie können die Unterlagen aber auch bequem unter Downloads ausdrucken.

Unser Starterpaket beinhaltet:

  • Anmeldeformular Tageskind/er
  • Tarifliste
  • Reglement
  • Rechnung mit Einzahlungsschein Bearbeitungsgebühr Fr. 100.– (keine Rückerstattung)
  • Vollmacht zur Tarifeinstufung
  • Flyer und Rückantwortcouvert

Bitte senden Sie anschliessend folgende Unterlagen an uns zurück:

  • Anmeldung Tageskind/er
  • Vollmacht zur Tarifeinstufung
  • Empfangsschein der einbezahlten Fr. 100.– oder Datum der Einzahlung

Nach dem Eintreffen aller Unterlagen wird die zuständige Koordinatorin Kontakt mit Ihnen aufnehmen.
Sie ermittelt bei einem persönlichen Gespräch Ihre Wünsche und Vorstellungen und beginnt mit der Suche nach einer passenden Tagesfamilie.
Bitte beachten Sie, dass wir je nach individuellen Bedürfnissen und den freien Betreuungsplätzen in den verschiedenen Gemeinden mit unterschiedlich langen Vermittlungszeiten rechnen. Eine erfolgreiche Vermittlung kann daher leider nicht garantiert werden. Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft über den Stand der freien Plätze und Ihre Chancen auf einen geeigneten Betreuungsplatz für Ihr Kind.
Die Mindestbetreuungszeit für die Tagesfamilienbetreuung haben wir auf 4 Stunden pro Woche festgelegt.

Nach einem ersten begleiteten Kennenlernen in der Tagesfamilie können Sie selbst entscheiden, ob Sie ein Betreuungsverhältnis eingehen wollen oder die Suche weitergeführt werden soll. Wichtig ist, dass sich die Eltern und die Tagesfamilie sympathisch und in erzieherischen Fragen einig sind.
Bei positivem Verlauf wird ein schriftlicher Vertrag abgeschlossen. Dieser regelt unter anderem die Probezeit, Betreuungszeiten, Ferienbetreuung, sowie Rechte und Pflichten beider Parteien.
Die Betreuungszeiten sind verbindlich und müssen eingehalten werden, können aber in Absprache mit allen Parteien angepasst werden.

Die für Sie zuständige Koordinatorin des Tagesfamilienverein Kreuzlingen bleibt weiterhin Ihre Anlaufstelle bei Fragen oder Anliegen rund um das Betreuungsverhältnis und steht in ständigem Austausch mit der Tagesfamilie.